Rechtsgrundlage

Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) §4 Abs.4

Räumungs- und Evakuierungsübung

Eine Notfallsituation kündigt sich in aller Regel nicht an. Deshalb werden unsere Übungen dazu üblicherweise auch nicht angekündigt. Wir trainieren mit Ihren Mitarbeitern die Evakuierung einzelner Abteilungen oder des ganzen Gebäudes unter realistischen Bedingungen. Lediglich Sie als Chef und die Brandschutz- und Evakuierungshelfer in Ihrem Betrieb sind informiert über den Testlauf. Im Ernstfall koordinieren diese zielgerichtet und ruhig die Räumung bestimmter Areale und versammeln die Mitarbeiter an den einschlägigen Sammelplätzen.
Wir sprechen mit Ihnen Termin sowie Umfang der Übung ab und werten diese anschließend gemeinsam mit Ihnen aus.






























Aktuelles
Anfragen stellen Sie bitte mit Termin und Ort an:

schulung@bs-borat.de
Am 13.07.2018 ist wieder Rauchmeldertag!
Denken Sie an diese lebenswichtigen Geräte.
Weitere Infos erhalten Sie bei uns oder auf www.rauchmelder-lebensretter.de

Ihr Team von BSB.