Brandschutzordnung

Eine Brandschutzordnung ist eine individuell auf ein Objekt angepasste Zusammenfassung von Regeln für die Brandverhütung und das Verhalten im Brandfall.
Diese wird nach DIN 14 096 erstellt und besteht aus den unten aufgeführten Teilen.

Teil A
(Aushang)

Richtet sich an alle Personen, die sich in einer baulichen Anlage befinden. (z.B. Bewohner, Beschäftigte, Mitarbeiter von Fremdfirmen, Besucher)


Teil B 
(für Personen ohne besondere Brandschutzaufgaben)
Richtet sich an die Personen, die sich nicht nur vorübergehend in einer baulichen Anlage aufhalten. (z.B. Bewohner, Beschäftigte)


Teil C
(für Personen mit besonderen Brandschutzaufgaben)
Richtet sich an Personen, denen über ihre allgemeine Pflichten hinaus besondere Aufgaben im Brandschutz übertragen sind.
(z.B. Brandschutzbeauftragte, Brandschutzhelfer, Ersthelfer)

Wir erstellen für Sie eine DIN-konforme Brandschutzordnung, die sowohl Auflagen aus dem Baugenehmigungsverfahren als auch die Gegebenheiten vor Ort berücksichtigt. Je nach Nutzung oder Auflagen sind möglicherweise nur Teile der Brandschutzordnung erforderlich.
Für Ihr individuelles Angebot kontaktieren Sie uns unverbindlich. Wir beraten Sie gern.
 















Tel.: 03847/ 459006
E-Mail: info@bs-borat.de
Brandschutz Service Borat
Inh. Oliver Borat
Fachkraft für Brandschutz















Aktuelles
Ausbildung Brandschutzhelfer
freie Plätze für den 15.05.2018
in Sternberg

Ihr Team von BSB.